Archiv

Hans Schroedter

Das Archiv des Stadtmuseums birgt den Nachlass des Malers und Illustrators Hans Schroedter (1872 – 1957). Er zog 1919 auf die Baar. Schroedter erhielt seine Ausbildung um 1900 in Karlsruhe. Später suchte er seine künstlerische Ausdrucksform im Kreise Hans Thomas.Sein Stil zeichnet sich durch Rückgriffe auf romantisierende Bildinhalte und eine Wiederaufnahme zeichnerischen Qualitäten aus. Der Maler erhielt 1952 den Hans Thoma-Preis.